Impfungen Pferde

Beim Pferd gibt es Impfstoffe gegen Tetanus, Influenza, Herpes und Tollwut. Welches Pferd wogegen geimpft wird ist immer eine individuelle Entscheidung, die für jedes Pferd mit dem Tierarzt besprochen werden sollte, wobei eine wirksame Impfung gegen Tetanus absolut notwendig ist.

Die Impfschemata (lt. Hersteller) für die einzelnen Impfstoffe sehen wie folgt aus:

Tetanus

  1. Impfung
  2. Impfung 4 bis 8 Wochen nach der 1. Impfung
  3. Impfung 12 Monate nach der 2. Impfung
  4. Wiederholungsimpfungen alle 2 Jahre

Influenza

  1. Impfung
  2. Impfung 4 Wochen nach der 1. Impfung ( ! Turnierpferd/LPO anders ! )
  3. Impfung 5 Monate nach der 2. Impfung
  4. Wiederholungsimpfungen im Abstand von 12 Monaten ( ! Turnierpferd/LPO anders ! )

Resequin (Influenza/Herpes Kombination)

  1. Impfung
  2. Impfung ca. 6 Wochen nach der 1. Impfung ( ! Turnierpferd/LPO anders ! )
  3. Impfung 2 bis 6 Monate nach der 2. Impfung ( ! Turnierpferd/LPO anders ! )
  4. Wiederholungsimpfungen alle 6 Monate

Prevaccinol (Herpes Typ 1 Lebendimpfstoff)

  1. Impfung
  2. Impfung 3 bis 4 Monate nach der 1. Impfung
  3. Wiederholungsimpfungen alle 6 Monate
    Tragende Stuten werden im 3./4. und 8./9. Trächtigkeitsmonat geimpft.

Tollwut

  1. Impfung ohne Grundimmunisierung in jährlichem Intervall.

 

Zurück

Folge uns auf facebook
Betrachte Panoramaaufnahmen unserer Praxis Betrachte Panoramaaufnahmen unserer Praxis