Neue Dopingbestimmungen im Turniersport

09.06.2010

Die FN hat in einem Merkblatt dargestellt welche Medikamente zu den Dopingstoffen gehören und gibt Hinweise auf die Wartezeiten die nach der Verabreichung eines Medikamentes bis zum Turnierstart eingehalten werden müssen.

Diese Wartezeiten gelten als Richtwerte. Einzelpferde können veränderte Abbaugeschwindigkeiten haben, somit auch verkürzte oder verlängerte Wartezeiten aufweisen.

Dopingbestimmungen der FN

Zurück

Folge uns auf facebook
Betrachte Panoramaaufnahmen unserer Praxis Betrachte Panoramaaufnahmen unserer Praxis