Telefon

Festnetz 
02174 / 63 121
Handy
0171 / 350 10 44

Im Notfall sind wir 24 h für unsere Kunden
erreichbar.

Parasitengefahr auf der Weide

07.08.2012

Durch das feuchtwarme Wetter konnten sich die Parasitenlarven auf der Weide explosionsartig vermehren. Bei Weidepferden  konnten wir in unserer Praxis eine starke Zunahme der Verwurmung bei Kotuntersuchungen feststellen.

Achten Sie besonders auf Gewichtsabnahmen, Haarkleidveränderungen, wechselnde Kotbeschaffenheit sowie weitere Veränderungen.

Pferde, die mit Bandwurmbefall Probleme haben, sollten jetzt schon gegen Bandwürmer behandelt werden.

Zurück

Folge uns auf facebook
Betrachte Panoramaaufnahmen unserer Praxis Betrachte Panoramaaufnahmen unserer Praxis